Beschreibung Mental

ZENNIS - Die Kunst des meditativen Tennisspiels

Der größte Gegner auf dem Tennisplatz ist oft nicht der Spieler auf der anderen Seite des Feldes, sondern unser eigener Verstand. Wir ärgern uns, verurteilen uns bei Fehlschlägen und schimpfen innerlich auf den Gegner oder über unsere eigene technische Unfähigkeit. Dieses innere Chaos hält uns schließlich davon ab, unser bestes Tennis zu spielen und nimmt uns manchmal sogar die Freude am Spiel.

Durch ZENNIS lernst du im Hier und Jetzt zu spielen und mit deinen Emotionen gelassener umzugehen. ZENNIS ist die Kombination aus der Philosophie des Zen und Tennis. Zen ist ein Bewusstseinszustand voll innerer Ruhe und Präsens, der durch Meditations- und Yogaübungen erlebt werden kann. Ein ruhiger Geist hilft auf dem Tennisplatz konzentriert und fokussiert zu sein, vor allem dann, wenn es auf dem Tennisplatz gefühlsmäßig hoch her geht.

Schon in den 90er Jahren wurde in manchen Ashrams in Indien ZENNIS gespielt. Die Meditationslehrer hatten früh erkannt, dass sich der Tennissport hervorragend als Achtsamkeitstraining eignet.

Beim ZENNIS geht es nicht ums Gewinnen oder Verlieren, auch wenn die Methoden das Spiel verbessern und die innere Haltung des Spielers stärken. Der Fokus liegt darauf, in eine Verbindung mit seinem Körper zu kommen und aus dem Bauch heraus Tennis zu spielen. ZENNIS ist ein Achtsamkeitstraining, bei dem die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment gerichtet ist. Unser Verstand beschäftigt sich meistens entweder mit der Vergangenheit, oder er denkt über die Zukunft nach. Beim Tennis zeigt sich dieser Mechanismus, in dem man sich zum Beispiel über vergangene Fehler ärgert und dem letzten verlorenen Punkt, Spiel oder Satz nachtrauert. Oder in einem anderen Moment an den nächsten Punktgewinn denkt oder den vermeintlichen Satzgewinn schon vor Augen sieht. Im ZENNIS dagegen geht es darum, sich immer wieder in den jetzigen Moment zurückzuholen und den „Muskel der Aufmerksamkeit“ zu trainieren.

Ein „Werkzeug“ beispielsweise, das jeder Spieler immer dabei hat, ist seine Atmung. Indem er bewusst atmet, ist er in der Lage sich ins Hier und Jetzt zurückzuholen. Zudem sind Atem und Emotionen eng miteinander verbunden. Wenn wir gestresst sind, atmen wir flach und chaotisch. Mit tiefen und ruhigen Atemzügen dagegen können wir unsere Emotionen regulieren.

Auf dem Platz kann der Tennisball zu einem Meditationsobjekt werden. Indem man den Ball fokussiert, seiner Flugbahn folgt, dem Geräusch des Aufpralls lauscht und dem Moment des Treffens bewusst nachspürt, schärft der Tennisspieler seine Sinne und bleibt wachsam.

Beim ZENNIS gibt es keine technischen Anweisungen, wie der Ball geschlagen werden soll. Das Ziel ist nicht, einen lehrbuchartigen Schlag zu üben. Im ZENNIS steht im Vordergrund, Wege zu finden, sein eigenes kreatives Potential zu entdecken und zu aktivieren. Dabei geht es darum, darauf zu vertrauen, dass der Körper im Stande ist, Situationen intuitiv zu erleben.

Ziel ist es, ohne Anstrengung, Druck oder Willen, Tennis zu spielen. Erst dann wird Tennis zum ZENNIS – zum meditativen Tennisspiel.

Auch du kannst die Methoden des ZENNIS erlernen. Gemeinsam mit meiner Partnerin Nina-Gyana, zertifizierte Yoga und Meditationslehrerin, habe ich die Idee von ZENNIS weiterentwickelt und für die moderne Welt angepasst.
Das nächste ZENNIS Retreat findet von 17. – 24.10.2020 auf Mallorca statt. Mit maximal 8 Teilnehmern wohnst du auf einer Finca mit eigenem Tennis-Sandplatz und Privatkoch. In dem 7tägigen Retreat gibt es täglich ZENNIS Tennis-Einheiten, Yoga- und Meditation.

Lage

Mental auf Karte

Bewertungen (0)

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Eigenschaften dieses Mental-Eintrags

Artikel / Beiträge

  • Kurse - Events - Coaching
  • Information

Mental Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    Der Betreiber dieses Mental-Eintrags hat keine Anfahrtsbeschreibung hinterlegt.

    Adresse

    Ortsteil:
    • keine Angabe
    Regionen:
    • Breitengrad: 39.569600
    • Längengrad: 2.650160

    Routenplaner Kontakt

    Mental Fotos

    Fotos jetzt hochladen

    Account Foto-Galerie

    Tennisportal: ZENNIS - Den "Muskel der Aufmerksamkeit" trainieren - ZENNIS
    Tennisportal: ZENNIS - Yoga, Meditation und Tennis  - ZENNIS
    Tennisportal: ZENNIS - Mit Yoga zur mehr innerer und äußerer Ballance - ZENNIS

    Account Bewertungen (0)

    Leider wurde noch keine Bewertung für diesen Account -Eintrag abgegeben.

    Unverbindliche Anfrage an ZENNIS

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Kontakt

    Öffentliche Fragen und Antworten zu ZENNIS

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Mental-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Stellen Sie eine individuelle Frage an den Mental-Eintrag.

    Alle Angaben ohne Gewähr

    Mental-Eintrag aktualisieren oder verbessern

    Bewertungen auf der eigenen Seite einbinden

    Premium Mentales - buchen für diesen Mental-Eintrag